Dienstag, 21. Dezember 2010

Wandtattoos als Ergänzung zu Gardinen

Wandtattoos sind so etwas wie ein heimlicher Hit. Sie tauchten vor ca. 3 Jahren zuerst auf und haben seitdem in so gut wie jedem Haushalt oder sogar in öffentlichen Räumen Einzug gehalten. Wandtattoos sind aber auch eine wunderbare Lösung, wenn man ganz schnell und ohne den Aufwand des Tapezierens oder Bilderaufhängens einem Raum Atmosphäre einhauchen möchte.

Mittwoch, 8. Dezember 2010

Wohnungseinrichtung planen und Wohnung mit Arbeitszimmer einrichten – Tipps und Infos

Wer kennt das nicht? Ein neuer Job, eine neue Stadt und eine neue Wohnung oder ein neues Haus. Alles muss beim Umzug und bei der Wohnungseinrichtung meist etwas schneller gehen, trotzdem soll natürlich eine Wohlfühlatmosphäre entstehen, in die man zum Feierabend gerne nach Hause kommt. Wer Freiberufler, Selbständiger, Unternehmer oder Lehrer ist, für den ist es meist mit der „normalen“ Wohnungseinrichtung aber noch nicht getan, ein Arbeitszimmer mit allem Drum und Dran muss her. Ein solches häusliches Arbeitszimmer muss, um es bei der Steuererklärung auch steuerlich absetzen zu können, natürlich den steuerlichen Kriterien entsprechen.

Donnerstag, 2. Dezember 2010

Wie Mode das gesamte Leben beeinflusst

Schon lange ist es nicht mehr so, dass Mode einfach nur auf den eigenen Körper und die Bekleidung, die man trägt, begrenzt werden kann. Auch im eigenen Zuhause von den Gardinen bis hin zum Badvorleger oder der Bettwäsche findet man immer häufiger modische Trends, die man auch im Bekleidungssektor wiederfinden kann. Hierzu gehören besonders modische Farben oder Muster, die man leicht auf Vorhänge oder andere Wohnaccessoires übertragen kann.

Montag, 22. November 2010

Sonne und Wasser für Blumen

Der Sonnenschutz hat nicht nur für den Menschen eine hohe Wichtigkeit, sondern auch für die Pflanzen und Blumen, die er in seiner Wohnung beherbergt. Denn diese benötigen gleichermaßen Wasser und genügend Sonne, um zu überleben. Bei vielen Blumen ist es sogar so, dass sie die Sonne lieben und mit wenig Wasser auskommen.

Freitag, 12. November 2010

Gardinen mit Fußballmotiven

Angesteckt vom Fußballfieber des Vaters, begeistert sich so mancher Junge für den Fußballsport und gäbe etwas darum, ein berühmter Spieler zu sein. Mit Begeisterung werden Bilder von den beliebtesten Torschützen gesammelt und auf dem Bolzplatz den Großen beim Spiel nachgeeifert. Denn was so ein richtiger Fußballprofi werden möchte, beginnt schon in Kinderschuhen, den Ball ins Tor zu kicken. Um die Kinder in ihrer Begeisterung zu fördern, wären nicht nur Fußballtrikots ihrer favorisierten Vereine eine feine Sache, sondern auch ein entsprechend dekoriertes Kinderzimmer.

Dafür gibt es jede Menge Möglichkeiten, z. B. das Zimmer in den Vereinsfarben zu streichen, Poster mit Autogrammen der Lieblings-Fußballspieler in einem Bilderrahmen an der Wand, grünen Teppichboden mit einem aufgemalten Fußballfeld, aber auch Gardinen mit Fußballmotiven an den Fenstern. Alles, damit sich ein Junge so richtig in seinen vier Wänden wohlfühlt. Doch sind solche Gardinen oder zumindest Gardinen-Stoffe nicht in jedem Kaufhaus oder Laden zu bekommen. Im Internet finden sich verschiedene Online-Shops, die über Artikel mit Fußballmotiven verfügen – seien es Gardinen, Tapeten, Fußballtrikots oder diverses anderes.

Die Auswahl von passenden Gardinen mit Fußballmotiven ist nicht sonderlich groß, d. h., die verschiedenen Online-Shops bieten alle meist die gleichen Scheibengardinen an. Um dennoch etwas mehr daraus zu machen, wäre eine Alternative, zusätzlich Stoff für sogenannte Übergardinen zu besorgen, die eventuell selbst genäht werden könnten. Dafür eignet sich u. a. Stoff in den Deutschlandfarben. Ideenreichtum und Kreativität sind auf jeden Fall gefordert, um seinen Kleinen die Zimmer so richtig gemütlich zu machen. Auch in dieser Hinsicht unterstützt das Internet diejenigen, denen es ohne Anleitung nicht gelingen will, ein Kinderzimmer in ein Fußball-Fan-Zimmer umzugestalten.

Donnerstag, 16. September 2010

Vor dem Gardinenkauf die Fenster sanieren

Viele Leute denken in ihrer Freizeit darüber nach, wie sie ihren Wohnraum aufpeppen können, um so endlich ein neues Flair zu erzeugen. Besonders interessant ist allerdings die Möglichkeit, neue Gardinen zu kaufen. Doch auch wenn Gardinen eine gute Maßnahme sind um neuen Wind in den Wohnraum zu bringen, sollte man darüber nachdenken, ob man vor dem Kauf nicht seine Holzfenster sanieren möchte.

Ist die Sanierung der Holzfenster endlich abgeschlossen, kann man sich im Internet über Muster und Vorlagen für Gardinen informieren. So kann man sich beispielsweise viele Muster nach Hause schicken lassen, damit man in Ruhe darüber nachdenken kann, welche Farbe und welcher Stoff am besten zu Möbeln und Bodenbelägen passen. Viele Anbieter senden sogar ganze Kataloge mit Mustern und Vorlagen raus, welche nach Abschluss der Planungen allerdings zurückgesendet werden müssen. Dennoch hat man so den Vorteil, dass man nicht nur genug Zeit zur Auswahl hat, sondern auch, dass man von den günstigen Preisen der vielen Online-Shops profitieren kann und sich die immensen Kosten für einen Raumausstatter sparen kann.

So wertet man vor dem Kauf von neuen Gardinen seinen Wohnraum gleich doppelt auf, denn eine Sanierung bedeutet, dass der Wohnraum besser gedämmt ist und am Ende des Jahres weniger Heizkosten anfallen. So leistet man also einen aktiven Beitrag dazu, die Wohnung oder das Haus an die geänderten Bedingungen anzupassen und ist fortan nicht mehr so abhängig von steigenden Strompreisen, wie es in der Vergangenheit der Fall gewesen ist.

Mittwoch, 18. August 2010

Free SMS ohne Anmeldung im Bett schreiben

Wer mag das nicht, ein gemütlicher Tag im kuscheligen Bett dazu den eigenen Laptop und ab über WLAN ins Internet. Wenn man nicht gerade wirklich raus muss, bleibt man da so lange wie möglich in den Federn. An seinem Glück kann man sehr schön die Freunde teilhaben lassen, indem man ihnen über das Internet eine SMS zukommen lässt.

Nicht erst seit gestern lassen gibt es ja Free SMS ohne Anmeldung, da kann man bequem auf eine Internetseite gehen die diesen Service anbietet, um von dort aus schnell und unkompliziert eine Free SMS abzuschicken. Früher musste man sich noch überall anmelden, mittlerweile gehen die User aber wesentlich vorsichtiger mit der eigenen Privatsphäre um, so dass die Seiten mit Anmeldung nicht mehr wirklich gut laufen, die jedoch ohne Anmeldung boomen. Um auch im Bett die eigene Privatsphäre ungestört zu wissen, benötigt man einfach nur gute Gardienen vor den Fenstern.

Wo man diese bekommt und auch welcher Stoff der richtige ist findet man wie so vieles im Internet. Aber eine Gardine hält nicht nur die Blicke der Nachbarn fern, sondern zeigt auch den Geschmack der Person, die diese ausgesucht hat. Sie muss sich mit der Gardine identifizieren können, vor allem mit ihrem Stil. Dazu kommt noch, dass die Farbe eine Wohlfühlfarbe sein und nicht zu grell auf die Stimmung des Menschen einwirken sollte. Auch die Einrichtung des Zimmers sollte mit der Gardine zusammen passen. Das Zimmer sollte nicht einerseits einen japanischen Stil hervorheben und andererseits eine Gardine aus den achtziger Jahren im Fenster hängen.

Dienstag, 3. August 2010

Betten Online

Günstige Betten im Internet kaufen


Günstige Betten kann man am besten in einem Online Shop für Betten kaufen. Der Vorteil bei einem Online Shop für günstige Betten ist, dass man hier auf die Miete und die Nebenkosten für ein Lager bzw. Verkaufsflächen verzichten kann. Dadurch, dass der Kunde stets online und am Telefon betreut wird, werden die Kosten, die man durch den Verzicht auf weiteres Personal einsparen kann direkt an den Kunden weitergegeben. So kann man stets günstige Betten anbieten.



Welches Bett ist das Günstigste?


Grundsätzlich kann man keine abschließende Aussage darüber treffen, welche Betten die günstigsten sind. Derzeit erscheinen schlichte Futonbetten als sehr günstige Betten. Möglich ist dies durch die sehr simple Bauweise. Der Bettrahmen besteht in aller Regel aus stabilen MDF-Platten, die das schlichte Design tragen. Aber auch bei den Polsterbetten und den Rattanbetten kann man günstige Betten kaufen. Hierbei definiert sich der günstige Preis jedoch aus der Kombination zwischen Preis und Qualität. So kann auch ein Massivholzbett für 900 Euro ein günstiges Bett darstellen.



Günstig ist nicht gleich gut


Bei dem Kauf von günstigen Betten, damit man das Schlafzimmer einrichten kann, sollte man immer im Blick haben, dass auch die Qualität stimmt. Was bringt es einem, wenn man ein Schnäppchen bei dem Kauf des Bettes gemacht hat und letztlich nach drei Jahren das selbige durch ein Neues ersetzt werden muss. Aus hiesiger Sicht sind günstige Betten nur diese, die auch in der Qualität stimmen. Die Verarbeitung der einzelnen Materialien muss stimmen, das Design muss über Jahre hinweg auch modern und ansprechend sein. Dann kann man sagen, dass man ein günstiges Bett gekauft hat.

Dienstag, 9. März 2010

Heute mal ein Tipp zu einem anderen Thema

Fast alle Vermieter und Mieter sind daran interessiert, die Wohnnebenkosten niedrig zu halten. Vermehrt setzen daher die Hauseigentümer in der Wohnung auf Infrarotheizungen.

Die Infrarotheizung nutzt die Wohnfläche ideal aus, da kein unnötiger Platz weggenommen wird und somit die ganze Wohnfläche dem Nutzer zu Verfügung steht.

Dabei befindet sich die Infrarotheizung, wie auch bei der Hallenkonstruktion, an der Decke und je nachdem wie hoch die Effizienz sein soll sind an manchen Wänden auch Reflektoren. Es gibt aber auch schon sog. Wandheizungen die als Bilder „getarnt“ sind und so unauffällig an der Wand hängen können.

Ganz verzichten lässt sich auf die „alte“ Heizung meistens jedoch nicht, da die Wohnung sonst unterkühlen würde. Das würde eingefrorene Rohre zur Folge haben. In Verbindung mit der Infrarotheizung muss diese Heizung jedoch nur auf ihrem Minimum laufen, um das Unterkühlen der Wohnräume zu verhindern. Für die Wärme der Menschen sorgt dann die Infrarotheizung.

Im Idealfall ist die konventionelle Heizung eine Fußbodenheizung, da auch diese Heizung keinen Platz einnimmt und somit der Besitzer den vollständigen Wohnraum nutzen kann.
Natürlich sind diese Maßnahmen mit hohen Investitionskosten verbunden. In Verbindung mit den Förderprogrammen der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) und einer langen Nutzungsdauer spielen sich die Kosten jedoch binnen weniger Jahre vollkommen ein.

Freitag, 5. Februar 2010

An der Gardine zeigt sich der Geschmack, am passenden Geschenk das richtige Geschick

Eine schicke Gardine hat etwas sehr Reizvolles. Sie veredelt einen Raum, wenn man sich für eine Gardine mit Qualität entscheidet. An der Gardine zeigt sich der gute Geschmack. Wird man zu einem Geburtstag in einen Haushalt eingeladen, der von A bis Z mit Eleganz überzeugt und selbst in der Gardinenwahl Stil erkennen lässt, sollte man als geladener Gast nicht unbedingt mit einem Allerweltsgeschenk ankommen. Nun ist bei der Geschenkewahl Niveau gefordert. Geburtstagsgeschenke mit Niveau zeichnen sich vor allem durch die Gemeinsamkeit aus, dass sie dem Motto „weniger ist mehr“ folgen. Edle Geschenke zum Geburtstag rücken das Präsent in den Mittelpunkt und sparen an der aufwändigen Verpackung. „Weniger ist mehr“ meint hier, dass das Geschenk für sich steht, ohne viel Drumherum zu haben. Auswuchernde Üppigkeit mag im engsten Freundeskreis noch für einen gewissen Aha-Effekt sorgen, bei offiziellen Einladungen haben sie nichts verloren. Auch hier gilt eine gewisse Etikette. In einem konkreten Beispiel heißt das: Wer bei seinem Chef zur Geburtstagsfeier in dessen Privathaus eingeladen ist und sich im Kreise wohlhabender Unternehmer und Banker wiederfindet, sollte sich nicht für den üppig ausladenden Präsentkorb, vollgepackt mit Schinken, Leberwurst, Kaffee, Wein und Süßigkeiten nebst Unmengen von Schleifchen und durchsichtiger Folie entscheiden. Der Chef dürfte wohl über einen üppigeren Kühlschrank als alle anderen verfügen. Ein solches Präsent wäre – wenn auch gut gemeint – völlig deplatziert. Viel besser wirkt da schon eine einzelne Flasche edler Wein, verpackt in einer schlichten Holzkiste oder Präsentbox, ohne weiteren Verpackungsschnickschnack. Mit einem solchen Geburtstagsgeschenk qualifiziert man sich sofort für die gehobenen Kreise. Weist die Weinflasche zudem noch eine besondere Inschrift mit persönlicher Widmung auf, die man eigens hat anfertigen lassen, ist das Eis gebrochen und man gehört dazu. Für manche Karrieren kann die adäquate Geschenkidee zum Geburtstag des Chefs oder seiner Gattin nebst formvollendetem Debüt in der feinen Gesellschaft das ideale Sprungbrett für eine glänzende Karriere sein.

Montag, 1. Februar 2010

Nicht länger ein Widerspruch: Trotz lärmender Straße im Traumhaus Ruhe haben

Für alle, die sich in ihrem Zuhause wohl fühlen möchten, spielt der Begriff Sichtschutzzaun eine große Rolle. Vorbeischlendernde Fußgänger und die Nachbarn sollen sich ihre Ideen doch woanders holen. An manchen Straßen ist es zudem so laut, dass eine Erholung nach Feierabend kaum möglich ist. Folglich suchen viele den nächsten Baumarkt auf und überlegen, welche Art von Sicht- und Lärmschutz passend wäre.

Wessen Haus an einer verkehrsintensiven lauten Straße liegt, sollte sich für dichte Materialien entscheiden, um neben dem Sichtschutz eine zusätzliche Dämmung zu erzielen. Lärm und Stress haben viele Menschen ja den ganzen Tag genug. Wenn sie dann nach Hause kommen, wollen sie sich ungestört einem Buch widmen und die Stille im Garten oder auf der Terrasse genießen.

Als bestes Dämm-Material eignen sich Holzelemente und Holzzäune. Je nach Bedarf können fertige Zäune gekauft oder die einzelnen Elemente zusammengestellt werden. Um sich nun eine eigene kleine Festung zu errichten, ist es notwendig, auf einige Details zu achten. Damit der Sichtschutz in das Gesamtbild passt, sollte das Grundstück vorab ausgemessen werden. Anschließend werden mit einem Spaten Löcher für die Pfosten ausgehoben, die das Zaunkonstrukt später halten sollen. Für einen optimalen Halt werden die Pfosten einbetoniert. Wenn der Beton fest geworden ist, kann man mit dem Befestigen der Holzbalken beginnen. Am Besten schraubt man gleich auf der Innen- und Außenseite Holzbretter an. Damit erhält man einen guten Lärmschutz und Fußgänger können auch nicht mehr neugierig auf das Grundstück schauen, wenn man sich zum Beispiel nach einer Feier auf seinen Bierbänken ausruht.

Übrigens, wer mit dem Errichten des Zaunes fertig ist und Holzbretter übrig behält, kann damit ja gleich noch einen kleinen Geräteschuppen zimmern. Das ist nicht schwer und die Arbeitsgeräte stehen künftig nicht mehr im Wege herum.